Gern beraten wir Sie unverbindlich und kostenlos. Rufen Sie uns an! 0 62 32 / 3 17 01 11

Ihre optimale Baufinanzierung Neustadt an der Weinstraße

Baufinanzierung so günstig wie noch nie

Baufinanzierung Neustadt an der Weinstraße
Kontaktieren Sie uns: 0 62 32 / 3 17 01 11

Die Vorteile einer Baufinanzierung liegen klar auf der Hand: Bei einem solchen Darlehen stehen die Zinsen sowie die Höhe der Raten zumeist von Anfang an fest. Vor allem in diesen Tagen lohnt es sich, einen derartigen Kredit in Erwägung zu ziehen, da die Darlehenszinsen derzeit besonders niedrig sind. Zudem profitieren Sie von Förderungen und steuerlichen Vergünstigungen seitens des Staates. Weiterhin besteht die Möglichkeit, kostenlose Sondertilgungen vorzunehmen, sodass Sie beim Rückzahlen äußerst flexibel ausfallen.

Mit der Finanzierung erhalten Sie nicht nur Unterstützung für den Bau eines Hauses, sondern auch für den Immobilienkauf oder die Modernisierung. Im Vorfeld ist ein ausgiebiger Vergleich der einzelnen Versicherer vonnöten, denn auf dem Markt gibt es zahlreiche Angebote. Wir prüfen Finanzierungsangebote von über 300 Banken deutschlandweit und wählen für Sie das am besten passende heraus.

Wir finden Ihre optimale Baufinanzierung

Wir empfehlen, sich bereits vor dem tatsächlichen Immobilienkauf Gedanken über die Finanzierung zu machen. Die Suche bedarf zumeist einiger Zeit. Ist der Vertrag abgeschlossen, muss es jedoch schnell gehen, und erhalten kein genaueres Bild vom Unternehmen, den Leistungen und Konditionen des Versicherers. Als freie Berater verfügen wir über eine umfassende Kenntnis des regionalen Immobilienmarktes und klären Sie unabhängig zu verschiedenen Modellen für das Darlehen auf. Auch dann, wenn Sie es eilig haben, unterstützen wir Sie mit einer detaillierten Expertise.

Der Ablauf einer Baufinanzierung

Im Vorfeld ist es sinnvoll, eine umfassende Beratung in Anspruch zu nehmen, um die optimale Finanzierung zu finden. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne und holen die Konditionen der Kreditinstitute ein. Dabei ermitteln wir Ihren Bedarf passgenau, sodass Sie die Raten für den Kredit nicht überfordern und Sie dennoch genügend finanziellen Spielraum mithilfe des Darlehens haben. Neben Ihrer aktuellen Situation spielen Ihre Arbeitssituation, die Lebensplanung, das Alter und das vorhandene Grundkapital eine wichtige Rolle für die Beratungsleistung. Aufgrund dieser Faktoren erörtern wir, welche Angebote für die Baufinanzierung Ihres Bauvorhabens optimal für Sie geeignet sind. Anschließend reichen wir die Unterlagen beim Kreditinstitut Ihrer Wahl ein. Die meisten Institute fällen die Entscheidung, ob der Kredit bewilligt wird, relativ rasch.

Erhalten Sie ohne Eigenkapital eine Immobilien- und Hausfinanzierung?

Möchten Sie ein Eigenheim finanzieren, verfügen aber über keinerlei Eigenkapital, berechnen die meisten Kreditinstitute Aufschläge. Allgemein gilt, dass die Konditionen günstiger sind, je höher das vorhandene Kapital ist. Auf diese Weise sinkt nicht nur das Kreditrisiko, sondern auch der Zinssatz. In der Regel setzen die Kreditgeber der Eigenkapitalanteil bei 20 bis 40 Prozent der Gesamtsumme an. Nehmen Sie jedoch eine Fremdfinanzierung in Anspruch, die 100 Prozent beträgt, sollte ein gesichertes Einkommen vorliegen.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, den Baukredit durch Grundpfandrechte abzusichern. Früher setzte man auf Hypotheken, welche man als Grundschuld im Grundbuch vermerkte. Heutzutage ist es üblich, dass die Banken eine Grundschuld als Grundabsicherung fordern. Das hat den Vorteil, dass die Grundschuld nicht direkt an den Kredit gebunden ist – anders als bei einer Hypothek. Nach Abzahlung des Baukredits bleibt die Grundschuld weiter bestehen und kann erneut als Sicherheit für ein neues Darlehen dienen.

Baukredit vs. Bausparen

Je nachdem, wie Sie planen, ist entweder ein Baukredit oder das klassische Bausparen sinnvoller. Hat der Wunsch nach einem Eigenheim noch ein paar Jahre Zeit, ist das Bausparen sicher eine geeignete Lösung. Auf diese Weise sparen Sie kontinuierlich Eigenkapital an. Möchten Sie sich Ihren Traum von der eigenen Immobilie relativ rasch erfüllen, ist die Baufinanzierung optimal.

Wie hoch ist die monatliche Belastung?

Angebote von Kreditinstituten sind vor allem in Hinblick auf die monatlichen Belastungen genau zu prüfen, wobei Sie unsere unabhängigen Berater gern unterstützen. Die Raten sollten nicht zu hoch ausfallen und zu Ihren aktuellen Lebensumständen passen. Umgekehrt ergibt es aber auch wenig Sinn, die Kreditraten sehr niedrig anzusetzen, denn dies erhöht die Laufzeit der Baufinanzierung unverhältnismäßig. Individuelle Faktoren wie der Familienstand, die Anzahl der Kinder, Verbindlichkeiten und laufende Kosten werden von den Kreditinstituten zur Berechnung der Raten herangezogen. Zudem empfehlen wir, die Eigenleistung, die Sie zur Erbauung des Eigenheims investieren können, nicht zu überschätzen. Mit Eigenleistung ist die persönliche Arbeitsleistung gemeint, die Sie für den Bau oder Ausbau des Bauwerks aufbringen. Möchten Sie eine Finanzlücke mithilfe der Eigenleistung schließen, wenden Sie sich an einen Fachmann. Dieser nimmt die Schätzung auf professionelle Weise vor. Gerne beraten wir Sie hierzu ausführlich.

 

Ihre häufigten Fragen rund um die Baufinzierung beantworten wir auch in unserer FAQ >>

 

Wir beraten Sie umfassend rund um die Ihre Baufinanzierung in Neustadt an der Weinstraße un Umgebung, um Ihren Traum vom Eigenheim Wirklichkeit werden zu lassen.
Rufen Sie uns an: 0 62 32 / 3 17 01 11